Genfer Kirschdessert

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Schattenmorellen
  • 150 g Honig
  • 40 ml Kirschwasser
  • 0.5 Zitronen (Saft)
  • 300 g Joghurt
  • 3 EL Kirschsirup
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Vanillezucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kirschen entkernen und in einer Backschüssel mit Honig vermengen. 4 Kirschen zur Garnierung übriglassen.
  2. Kirschwasser mit Saft einer Zitrone vermengen. Über die Kirschen gießen. Zugedeckt 15 min ziehen.
  3. Joghurt mit Kirschsirup durchrühren. Schlagobers mit Vanillezucker steif aufschlagen. 2 EL abnehmen, in den Spritzbeutel befüllen und in den Kühlschrank legen.
  4. Die andere Schlagobers mit dem Joghurt vermengen
  5. Schlagobers-Joghurt und Kirschen abwechselnd in 4 Kelchgläser schichten. Mit Schlagobers-Joghurt abschliessen. Mit der übrigen Schlagobers garnieren, obendrauf eine Kirsche legen.
  6. Menü 4/32
  7. Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

  • Anzahl Zugriffe: 1161
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Genfer Kirschdessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen