Gemüsesuppe aus Marokko

Zutaten

Für acht Portionen:

  • 800 g Karotten
  • 1 Porree (Stange)
  • 0.5 Sellerie (250 g)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Paradeiser
  • 4 EL Öl
  • 1 Hühnerkeule
  • 1000 ml Hühnersuppe ((Instant))
  • 100 g Fadennudeln
  • 1 Becher Paradeismark ( 150 g)
  • Salz
  • 1 TL Curry
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!
  2. Gemüse spülen, säubern und kleinschneiden. Zwiebeln abziehen und würfelig schneiden. Paradeiser blanchieren (überbrühen) und abziehen. Einen l Wasser mit dem Öl aufwallen lassen. Gemüse und Hühnerkeule dazugeben. Zugedeckt 40 min auf kleiner Temperatur machen. Keule herausnehmen, Haut und Knochen entfernen und das Fleisch in kleine Stückchen schneiden. Abgekühlte Suppe im Handrührer zermusen. klare Suppe, Nude und Fleisch dazugeben. Noch fünf min machen. Paradeismark unterziehen. Mi Salz und Curry nachwürzen.
  3. * (Pro Einheit 210 Kalorien / 884 Joule) ** Article: 122 of zer. T-netz. Essen

  • Anzahl Zugriffe: 899
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemüsesuppe aus Marokko

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüsesuppe aus Marokko