Gemüse-Käse-Bratlinge

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 EL Weizen, grob geschrotet
  • 200 g Karotten
  • 200 g Sellerie (Knolle)
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 1 Eier (eventuell mehr)
  • 2 EL Weizenvollkornmehl
  • 2 EL Gemüsemais (aus der Dose)
  • 4 EL Käse (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Fett (zum Braten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Geschroteten Weizen in einer Bratpfanne ohne Fett kurz anrösten. Karotten und Sellerie von der Schale befreien und mit dem Schnitzelwerk reiben. Zwiebel sehr feinwürflig schneiden. Den angerösteten Weizen, Ei und Vollkornmehl zu dem Gemüse Form, in etwa eine halbe Stunde ausquellen. Maiskörner und geriebenen Käse dazugeben, mit Pfeffer, Salz, Paprika und gehackter Petersilie nachwürzen.
  2. Aus dem Teig 8 flache Bratlinge formen, diese in der Bratpfanne in heissem Fett von beiden Seiten etwa 5 Min. auf 2 oder evtl. Automatik-Kochplatte 7-9 goldgelb rösten.
  3. Dazu schmecken eine pikante Sauce und gedünstetes Blattsalat oder Gemüse.

  • Anzahl Zugriffe: 777
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemüse-Käse-Bratlinge

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüse-Käse-Bratlinge