Gemüse-Aufstriche

Zubereitung

  1. Karotte fein raspeln. Brokkoli in kleine Röschen teilen, Sellerie schälen und kleinwürfelig schneiden. In einem Topf mit Salzwasser Brokkoli und Sellerie nacheinander weichkochen. Anschließend abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen. Gartenkresse waschen, gut abtropfen lassen und die Blättchen von den Stielen schneiden. Sellerie und Brokkoli nacheinander fein passieren. In einer Schüssel Frischkäse cremig rühren und in drei Portionen teilen. Jedes Drittel jeweils mit Sellerie-, Brokkolipüree und Karottenraspeln gut verrühren. Die Aufstriche mit Salz und Pfeffer würzen und vor dem Servieren mit Kresseblättchen bestreuen. Kleine Jause: Schwarzbrotscheiben mit den verschiedenen Aufstrichen bestreichen, mit frischem Gemüse, z. B. geraspelten Zucchini, Tomatenscheiben, Karottenstifte, gekochtem Spargel, belegen und mit Gartenkresse bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 36613
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Gemüse-Aufstriche

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 21.05.2021 um 18:16 Uhr

    schmeckt herrlich

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 28.02.2017 um 07:20 Uhr

    Ich stelle mir vor, dass Krauspetersilie geschmacklich und optisch sehr gut zu dem Aufstrich passen

    Antworten
  3. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 13.11.2015 um 10:39 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. Gast kommentierte am 15.10.2015 um 08:49 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 31.08.2015 um 00:00 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüse-Aufstriche