Gemischtes Gemüse mit Tamarinde

Zutaten

Portionen: 8

  • 250 g Kürbis
  • 200 g Erdäpfeln
  • 100 g Bohnen
  • 200 g Kohl
  • 100 g Blattspinat
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 125 ml Tamarindenkonzentrat
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 10 Rote asiatische Schalotten, in hauchdünne Scheibchen geschnitten
  • 5 Ingwer (frisch, gerieben)
  • 200 g Baby-Maiskölbchen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:
  2. 1. Kürbisfleisch grob zerkleinern. Die abgeschälten Erdäpfeln in dicke Scheibchen schneiden. Bohnen reinigen und kleinschneiden. Kohl und Spinat in Streifchen schneiden.
  3. 2. Die klare Suppe mit Lorbeerblättern, Zimtstangen, Tamarindenkonzentrat, Knoblauch, Schalotten und Ingwer in einem Kochtopf aufwallen lassen.
  4. 3. Kürbis und Erdäpfeln dazugeben und 5 Min. leicht wallen. Maiskölbchen und Bohnen hinzufügen und 5 Min. mitkochen.
  5. 4. Kohl und Spinat unterziehen und al dente gardünsten. Gemüse als Zuspeise zu einem Hauptgericht zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1392
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemischtes Gemüse mit Tamarinde

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemischtes Gemüse mit Tamarinde