Gelbe Paprikasuppe mit Tomaten-Sesam-Topping

Zutaten

Portionen: 2

Für die Suppe:

Für das Tomaten-Sesam-Topping:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die gelbe Paprikasuppe die Paprikaschoten mit einem Sparschäler häuten, halbieren , entkernen und würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden.

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, hacken und im heißen Sesamöl glasig andünsten. Kartoffel, Paprikastücke und Ingwer zugeben und etwa 2 Minuten mit braten. Mit Curry bestäuben und unter ständigem Rühren eine weitere Minute braten.

Gemüsesuppe zugießen, die Suppe aufkochen und zugedeckt, bei schwacher Hitze 20 Minuten garen. Währenddessen die Tomaten abziehen und fein würfeln, die Stielansätze herausschneiden.

Eine halbe Chilischote klein schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen auszupfen und hacken. Tomatenwürfeln in ein Schüsselchen geben und mit Sesamsaat, Zitronensaft, Petersilie, Sesamöl und der Chilischote vermengen. Mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Suppentopf vom Herd nehmen und die Suppe fein pürieren, Schlagobers einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und erneut aufkochen.

Zum Anrichten die gelbe Paprikasuppe in Suppenteller füllen und mit dem Tomaten-Sesam-Topping bestreut servieren.

Tipp

Zur gelben Paprikasuppe mit Tomaten-Sesam Topping ist knusprig gebratenes Baguette, Ciabatta oder Toastbrot empfehlenswert.

  • Anzahl Zugriffe: 940
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gelbe Paprikasuppe mit Tomaten-Sesam-Topping

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gelbe Paprikasuppe mit Tomaten-Sesam-Topping

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen