Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gegrillte Spare-Ribs

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Überschüssiges Fett klein schneiden, die Ripperl auf beiden Seiten salzen.
  2. Die Zwiebeln fein hacken und in einem Kochtopf mit Öl glasig rösten. Den Paprika würfelig schneiden und mit Essig, Honig und Senf hinzufügen. Gut mischen, mit der klaren Suppe ablöschen, den Oregano hinzufügen, leicht reduzieren und mit Salz und Cayennepfeffer nachwürzen. Die Marinade soll recht scharf sein.
  3. An einer Wind geschützten Stelle Feuer herstellen, die Ripperl mit der Marinade einpinseln und gemächlich von beiden Seiten eine Stunde lang grillen.
  4. Von Zeit zu Zeit mit Marinade nachpinseln, die Ripperl paarweise klein schneiden mit Bratkartoffeln servieren.

Tipp

Dazu passen Dips, Salat, etc..

  • Anzahl Zugriffe: 736
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gegrillte Spare-Ribs

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gegrillte Spare-Ribs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen