Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gegrillte Languste

Zubereitung

  1. In einem großen Topf Salzwasser aufkochen und die Langusten kurz darin aufwallen lassen. Herausnehmen und etwas auskühlen lassen. Mit einem scharfen Messer mit dicker Klinge der Länge nach halbieren und den Darm entfernen. Die Knoblauchknolle vierteln, den Estragon zupfen und hacken. Am besten in einer gusseisernen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin anbraten. Die Langusten mit der Fleischseite nach unten in die Pfanne legen und anbraten, bis sie Farbe nehmen. Dann wenden und nochmals etwas ziehen lassen. Währenddessen gehackten Estragon mit Olivenöl verrühren. Je eine halbierte Languste auf einem vorgewärmten Teller anrichten, geschmorten Knoblauch dazugeben und mit dem Estragonöl großzügig beträufeln. Vor dem Servieren noch mit frisch gemahlenem Meersalz und Pfeffer nachwürzen.

Tipp

GARUNGSZEIT: 5-8 Minuten
BEILAGENEMPFEHLUNG: knuspriges Weißbrot zum Auftunken des aromatischen Olivenöls

  • Anzahl Zugriffe: 60464
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Gegrillte Languste

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 12.02.2016 um 13:34 Uhr

    ganz herrlich, nur leider etwas kostspielig

    Antworten
  2. sarnig
    sarnig kommentierte am 21.10.2015 um 07:53 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 01.07.2015 um 18:04 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  4. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 04.02.2015 um 15:32 Uhr

    hört sich lecker an

    Antworten
  5. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 03.01.2015 um 23:09 Uhr

    super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gegrillte Languste