Gefüllte Zucchini mit Waldpilzsalat

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!
  2. Die Zucchini in schräge Stückchen schneiden und mit dem Parisienneausstecher aushöhlen. Die Schwammerln abspülen und mit den Zucchinistücken in Pflanzenfett kurz sautieren.
  3. Fülle: Das herausgelöste Fruchtfleisch der Zucchini und der Paradeiser würfelig schneiden. Mit Essig, Öl, Basilikum, Pfeffer, Salz und Knoblauch würzen. In die ausgehöhlten Zucchinistücke die Fülle Form.
  4. Waldpilzsalat: Die Herrenpilze in Scheibchen schneiden und 16 Scheibchen zur Seite legen. Die übrigen geschnittenen Herrenpilze und die Eierschwammerln mit Essig, Zwiebeln, Walnussöl, Salz und weissem Pfeffer einmarinieren.
  5. Anrichten: Die Steinpilzscheiben im Halbkreis auf den Tellern auflegen. Mit den gefüllten Zucchinistücken den Kreis vollenden. In die Mitte den Steinpilzsalat Form. Mit Petersilie überstreuen. Mit Tomatenspalten und Basilikumzweigerln garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 738
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gefüllte Zucchini mit Waldpilzsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Zucchini mit Waldpilzsalat