Gefüllte Schweinskoteletts mit Bierkraut und Serviettenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Das Bierkraut:

Für Die Knödeln:

Koteletts mit dem Brät der Bratwürste befüllen, die Tasche mit Spiesschen verschließen. Die gefüllten Koteletts herzhaft mit Salz, Pfeffer und gepresstem Knoblauch würzen. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, Koteletts auf beiden Seiten anbraten. Etwas Wasser zugiessen und im 180 °C heissen Rohr 30-40 min gardünsten. Für das Kraut fein geschnittene Zwiebel in Olivenöl anschwitzen. Grob geschnittenes Weisskraut mitrösten, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Mit Bier löschen, ca. eine halbe Stunde weichdünsten.

Für die Knödeln Semmelbröckel mit Milch, Salz, Eiern, Petersilie und angedünsteten Zwiebeln durchrühren und ein klein bisschen durchziehen. Knödelmasse in Rollenform bringen, in Frischhaltefolie einschlagen. Entweder in kochend heissem Wasser gardünsten bzw. für 5 min bei voller Leistung (750 Watt) in die Mikrowelle Form.

Paprika in Würfel schneiden und zum Kraut Form, noch 10 min weichdünsten.

Gefüllte Schweinskoteletten mit Bierkraut und Knödel auf Tellern anrichten.

Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare2

Gefüllte Schweinskoteletts mit Bierkraut und Serviettenknödel

  1. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 27.09.2017 um 07:49 Uhr

    schon nachgekocht,schmeckt!

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 25.10.2015 um 21:13 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte