Palatschinken mit Kirschen

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Eier
  • 4 EL Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Butter
  • 500 g Kirschen aus der Dose (ohne Steine)
  • 200 g Gestossener Zwieback
  • Zucker (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kaum ein kleines bisschen speisen Kleinkinder (und auch erwachsene Leckermäuler) eher als Palatschinken. Wenn diese dann auch noch mit Kirschen belegt sind, ist eigentlich der Eierkuchengipfel errreicht.
  2. Eier trennen. Eidotter cremig rühren, vorsichtig Mehl und Zucker druntergeben. Milch und Wasser dazu, glattrühren, mit Salz würzen. Das Eiklar zu Eischnee aufschlagen, unterziehen, 1 EL Butter in der Bratpfanne erhitzen, ein Viertel des Teiges hinzufügen. Stocken. ein Viertel der Kirschen drauf gleichmäßig verteilen, mit 50 g Zwieback überstreuen. Unterseite goldgelb backen, dann den Palatschinken vorsichtig mittelseines Deckels auf die andere Seite drehen. Garbacken. Auf einen Teller gleiten. Mit Zucker überstreuen. Noch drei Palatschinken backen.
  3. Ps: Der Belag muss nicht unbedingt aus Kirschen bestehen. Ebenso gut schmecken Heidelbeeren, Himbeeren, ebenso Marillen oder Johannisbeeren.

  • Anzahl Zugriffe: 2505
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Palatschinken mit Kirschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Palatschinken mit Kirschen