Gefüllte Paprika

Zutaten

Portionen: 6

Für die Füllung:

Für die Tomatensauce:

  • 1 1/2 l Tomaten (passiert)
  • 3 EL Zucker
  • 1 Becher Creme Fraîche
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Reis kochen.
  2. Dann in einer Schüssel mit rohem Faschiertem mischen. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und geriebenem Paprika würzen.
  3. Die Paprika aushöhlen, mit dem Reis-Faschiertem-Gemisch füllen und mit etwas Butter anbraten, hin und wieder wenden.
  4. Für die Sauce die passierten Tomaten kochen, anschließend Creme Fraîche und Zucker hinzugeben. Dann langsam die Soße zu den gefüllten Paprika geben und so lange köcheln lassen, bis die Paprika und das Faschierte durch sind.
  5. Die gefüllten Paprika servieren.

Tipp

Wer möchte serviert Kartoffeln dazu. Da aber ohnehin schon Reis dabei ist, benötigt man keine weiteren Beilagen.

  • Anzahl Zugriffe: 5801
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Womit füllen Sie Ihre Paprika?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gefüllte Paprika

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Gefüllte Paprika

  1. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 18.07.2015 um 15:07 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Maki007
    Maki007 kommentierte am 22.06.2015 um 19:47 Uhr

    klassisch gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Paprika