Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Sommerrollen, Ravioli, Dim Sum, Wraps, Tacos & Co

Gefüllt, gewickelt, gerollt

Wie sagt man doch so schön? "Auf die inneren Werte kommt es an" - das betrifft nicht nur uns Menschen, sondern auch schmackhaft gefüllte Köstlichkeiten!

Weiche oder knusprige Hülle, aromatischer Kern! Egal ob Dim Sum, Sommerrollen, Wraps, Tacos oder Ravioli, all diese Gerichte haben eines gemeinsam - Das Beste liegt in ihrem Inneren und wartet darauf genussvoll entdeckt zu werden!

Wrap'n'roll around the world!
Jegliche Küche der Welt, von Asien über Europa bis Mexiko, wird durch Gefülltes, Gewickeltes und Gerolltes vertreten. Die Autorin, Karin Stöttinger hat in dem Buch "Gefüllt, gewickelt, gerollt" aus dem Brandstätter Verlag die besten Rezepte zusammengetragen und gemeinsam mit Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen eifrig gefüllt, gewickelt und gerollt. Inspiriert vor allem von exotischen Länderküchen darf man sich zum Beispiel auf Mexikanisches, indische Frühstücksrollen, Sushi in Donut Form, knusprig gebratene Snacks aus China, sowie gefülltes Obst freuen. Dass hier auch Klassiker, wie Ravioli nicht fehlen dürfen, liegt klar auf der Hand. Dazu gibt es verschiedenste Dips zum Eintauchen und Aufpeppen.

Alltagstauglich und "nachhaltig"
Das Gute daran: Die Rezepte sind alle alltagstauglich und machen schon bei der Zubereitung Spaß! Und wer besonders auf die Umwelt achtet, wird ebenso große Freude daran haben, das ein oder andere Rezept nachzumachen. Denn die Verpackung ist ja essbar! Meist in wenigen Minuten auf dem Tisch, eignen sich Wraps, Rolls & Co besonders als Fingerfood für mehrere Gäste. Aber nehmen Sie sich in Acht vor etwaigen Langfingern in der Küche! Die kleinen Köstlichkeiten sind schneller aufgegessen, als sie serviert werden!

Tipp der Redaktion: Wir haben uns besonders in die Sushi Donuts verguckt! Die bunten Reiskringel umhüllt von hauchdünn geschnittenem Fisch und Gemüse, sowie bestreut mit schwarzem oder weißem Sesam, sehen nicht nur toll aus, sondern lassen jedes Sushi Buffet erblassen! Den süßen Pancakes aus Korea mit zwei verschiedenen Füllungen konnten wir ebenso wenig widerstehen, wie auch den Kati Rolls aus Neu-Delhi - für diejenigen, die es zum Frühstück lieber herzhaft mögen. Fazit: Ein toll aufgemachtes Buch mit ansprechenden Fotos und persönlichem Touch der Autorin, machen daraus nicht nur ein Kochbuch, sondern auch etwas Nettes zum Schmökern und Gustieren.

Karin Stöttinger
Gefüllt, gewickelt, gerollt
ISBN: 978-3-7106-0181-1
Preis: € 21,90
Brandstätter Verlag

Dieses Buch ist im Buchhandel erhältlich oder hier bequem online zu bestellen.

Autor: Nina Dusek / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare4

Gefüllt, gewickelt, gerollt

  1. renatestrasser
    renatestrasser kommentierte am 28.02.2018 um 19:30 Uhr

    als Kochmuffel kaufe ich fetige Palatschinken und fülle sie mit Gemüse- oder Fleischragout

    Antworten
  2. Frosch13
    Frosch13 kommentierte am 21.02.2018 um 09:17 Uhr

    Kleine Schaumrollenformen befetten. Blätterteig in Streifen schneiden und auf die Formen aufrollenund auf ein mit Backtrennpapier belegtes Backblech legen und bei 200°C ca. 10 Minuten goldbraun backen.Überkühlen lassen und die Schaumrollenformen vorsichtig aus dem Blätterteig lösen.Für die Fülle 250 g Topfen, 4 EL Sauerrahm, 2 EL frischen Kren frisch gerissen, 2 Knoblauchzehen, Salz,Pfeffer, Schnittlauch verrühren. Mittels eines Spritzsack in die Blätterteigröllchen füllen und servieren.

    Antworten
  3. wiesnep
    wiesnep kommentierte am 17.02.2018 um 21:40 Uhr

    Ich liebe alles Gerollte, Gefüllt eund Gewickelte, weil ich damit sehr gerne und oft Reste verarbeite - wenn z.B. ein Stück Fleisch übrig habe vom Vorabend, wird das mit Gemüse und gerösteten Zwiebel und einigen Gewürzen zu einer Frühlingsrolle oder einem Strudel. Das ist immer abwechslungsreich, immer anders und immer gut. Aber wir machen auch gerne Steudel oder Rouladen, etc geplant, ohne Reste zu verabeiten!! Passt immer, Salat dazu und jeder ist begeistert!!

    Antworten
  4. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 15.02.2018 um 19:17 Uhr

    Palatschinken, Apfel- oder Topfenstrudel. Gemüsestrudel, Markie und Sushi , Knödeln , Rumkugel ,

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login