Geflügelfondue

Zutaten

Portionen: 1

  • 200 g Geflügelfleisch; Putenbrust, Henderl brustfilet
  • Fett (zum Frittieren)

Süss-Saure Sauce:

  • 1 Paprika
  • 3 Jungzwiebel
  • 1 bowl Ananas in Scheibchen
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Fett
  • 100 ml Geflügelfond
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Paradeismark
  • 6 EL Essig
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Fleisch abtrocknen und in mundgerechte Würfel schneiden. Fritierfett in einem Fonduetopf auf 180 °C erhitzen.

Fleischwürfel auf Fonduegabeln stecken und im heissen Fett in Öl herausbacken.

Für die Sauce Gemüse reinigen, abspülen, Paprika in feine Streifchen, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Ananas auf einem Sieb abrinnen, Saft auffangen, Ananas in Stückchen schneiden.

Knoblauchzehe und Schalotte von der Schale befreien, klein hacken und im heissen Fett andünsten. Restliche Ingredienzien mit dem Ananassaft glattrühren, hinzufügen und kurz aufwallen lassen.

Gemüse und Ananasstücke hinzufügen, in etwa 2 Min. darin gardünsten. Alles noch mal mit den Gewürzen herzhaft abschmecken und abkühlen.

Weitere Zuspeisen: Blattsalate, Weissbrot und diverse Saucen

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

  • Anzahl Zugriffe: 506
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Geflügelfondue

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Geflügelfondue