Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gebratene Fleischbällchen

Zubereitung

  1. Die Semmel in warmem Wasser einweichen. Die Zwiebel und 2 (!) Knoblauchzehen fein hacken. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und Zwiebeln sowie Knoblauch darin glasig dünsten.
  2. Mit Sherry ablöschen und zur Seite stellen. Das Faschierte mit den Eiern und der ausgedrückten, zerkleinerten Semmel durchkneten. Die Zwiebel-Knoblauch-Masse sowie die fein gehackte Petersilie untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Aus der Masse mit nassen Händen kleine Bällchen formen und leicht in Mehl wälzen. Die restlichen Knoblauchzehen fein schneiden und in Olivenöl erhitzen.
  4. Das Lorbeerblatt zugeben und die Fleischbällchen darin rundum goldbraun braten. Herausheben, mit Küchenkrepp trocken tupfen und servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4905
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Gebratene Fleischbällchen

  1. Robbie3099
    Robbie3099 kommentierte am 30.12.2018 um 09:06 Uhr

    Eine wahre Gaumenfreude

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 09.11.2015 um 13:33 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 27.09.2015 um 15:58 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 14.09.2015 um 09:17 Uhr

    Ideal auch für das kalte Buffet.

    Antworten
  5. nunis
    nunis kommentierte am 06.09.2015 um 15:47 Uhr

    son

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratene Fleischbällchen