Gebrannte Quarkrondells mit Gewürzbirne

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Mehl (Typ 405)
  • 200 ml Milch
  • 3 Eier
  • 1 Eidotter
  • 1 Stück Ingwer (klein)
  • Abrieb von einer Zitrone
  • 1.5 EL Zimtzucker
  • 240 g Topfen
  • 1.5 EL Rosinen
  • 1 Vanilleschote
  • 0.5 EL Butterschmalz
  • 4 Minzekroenchen
  • 1 EL Weizengriess
  • 3 Birnen
  • 1 Zimt (Stange)
  • Saft und Abrieb einer Orange
  • 3 Nelken
  • 2 Anissterne
  • 1.5 EL Marillenmarmelade
  • 4 EL Himbeerpüree
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. (circa 40 min):
  2. Mehl in eine ausreichend große Schüssel geben, Ingwer abschälen, dazu raspeln. Eier, Zimtzucker, Milch und Zitronenabrieb dazugeben, glatt rühren, dann in beschichteter Bratpfanne schmale Palatschinken zu Ende backen - abkühlen.
  3. Topfen mit dem Mark einer Zimtzucker, Vanilleschote, Eidotter, in Orangensaft eingeweichte Rosinen, ein klein bisschen Marillen-Marmelade und Griess gut mischen. Palatschinken mit Topfenmasse bestreichen, einrollen, in Frischhaltefolie einschlagen, kurz in den Tiefkühler Form.
  4. Birnen putzen, Kerngehäuse ausschneiden, in Spalten schneiden, in ein klein bisschen Butterschmalz anbraten, mit Orangensaft löschen und die übrige Aprikosenmarmelade dazugeben. Sternanis und Nelke, Zimt hinzufügen, auf den Punkt leicht wallen.
  5. Von den Palatschinken Rondells schneiden, auf ein Blech setzen und im aufgeheizten Herd bei circa 160 °C acht bis zehn min backen. Kurz vor dem Herausnehmen mit braunem Zucker überstreuen und abbrennen. Die Birnen mit Sirup auf flachem Teller anrichten, Orangenabrieb darüber streuen, kleine Himbeerspiegel aufgießen und die Rondells darauf setzen. Mit Minzekroenchen garnieren.
  6. Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

  • Anzahl Zugriffe: 612
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebrannte Quarkrondells mit Gewürzbirne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebrannte Quarkrondells mit Gewürzbirne