Gebirgssaibling

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Gebirgssaibling die geputzten Saiblingsfilets mit Salz, Zitronensaft und frisch gemahlenem weißen Pfeffer würzen. Eine Filetseite ganz leicht bemehlen. Kurz auf beiden Seiten in einer Olivenöl-Butter-Mischung in der Pfanne braten.

Zu den kurz gebratenen Saiblingsfilets Salzkartoffeln servieren.

Der Gebirgssaibling besitzt das zarteste Fleisch aller Fische - er schmeckt schlicht und köstlich.

Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare1

Gebirgssaibling

  1. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 14.05.2017 um 07:14 Uhr

    Ein Risotto passt auch sehr gut zu diesem Fisch-Gericht.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche