Gebirgssaibling

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die geputzten Saiblingsfilets mit Salz, Zitronensaft und frisch gemahlenem weißen Pfeffer würzen. Eine Filetseite ganz leicht bemehlen. Kurz auf beiden Seiten in einer Olivenöl-Butter-Mischung in der Pfanne braten.
  2. Zu den kurz gebratenen Saiblingsfilets Salzkartoffeln servieren.
  3. Der Gebirgssaibling besitzt das zarteste Fleisch aller Fische - er schmeckt schlicht und köstlich.

  • Anzahl Zugriffe: 3788
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gebirgssaibling

  1. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 14.05.2017 um 07:14 Uhr

    Ein Risotto passt auch sehr gut zu diesem Fisch-Gericht.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebirgssaibling