Gebackene Würstchen aus der Heißluftfritteuse

Zubereitung

  1. Für die gebackenen Würstchen aus der Heißluftfritteuse die Frankfurter für einige Minuten in heißem Wasser ziehen lassen. In Zwischenzeit den Blätterteig in dünne Streifen schneiden. Die Frankfurter aus dem Wasser nehmen,  trocken tupfen und mit dem Blätterteig umwickeln.
  2. Die Würstchen ca. 10-13 Minuten in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse backen, bis der Teig etwas Farbe angenommen hat.
  3. Währenddessen das Ketchup mit dem Currypulver verrühren. Die gebackenen Würstchen aus der Heißluftfritteuse mit Senf und Curryketchup servieren.

Tipp

Noch viele andere Dips, die man zu den gebackenen Würstchen aus der Heißluftfritteuse machen kann, finden Sie hier!

  • Anzahl Zugriffe: 30628
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebackene Würstchen aus der Heißluftfritteuse

Ähnliche Rezepte

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebackene Würstchen aus der Heißluftfritteuse