Gebackene Apfelringe mit Zimtzucker

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Eier
  • 180 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Öl
  • 4 Stk Äpfel
  • Fett (zum Ausbacken)
  • 4 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 4 Portionen Vanillesauce
Auf die Einkaufsliste

Für gebackene Apfelringe die Eier schaumig aufschlagen, Zucker, Milch, Mehl, Salz und Öl untermengen und alles zusammen zu einem glatten Teig durchrühren.

Die Äpfel schälen, entkernen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Fett in einem Kochtopf erhitzen. Die Apfelscheiben im Mehl wenden, durch den Teig ziehen und im Fett schwimmend goldgelb herausbacken.

Die Apfelscheiben abtropfen lassen und in Zimtzucker wälzen. Mit Vanillesauce servieren.

Tipp

Gebackene Apfelringe sind auch ohne Zimt eine Köstlichkeit. Das Rezept eignet sich besonders zum Verwerten von Äpfeln. Statt Vanillesauce kann man auch Vanilleeis dazu servieren.

Was denken Sie über das Rezept?
23 10 6

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Gebackene Apfelringe mit Zimtzucker

  1. evagall
    evagall kommentierte am 11.01.2017 um 06:54 Uhr

    Weinchadeau paßt auch sehr gut dazu.

    Antworten
  2. cook4fun
    cook4fun kommentierte am 20.06.2016 um 08:41 Uhr

    Immer wieder lecker ... auch mit anderen Früchten (z. B. Ananasscheiben)

    Antworten
  3. Sofiac
    Sofiac kommentierte am 28.11.2015 um 19:26 Uhr

    lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche