Gebackene Ananasscheiben

Zutaten

Portionen: 4

  • 15 dag Mehl (glatt)
  • 2 Eier
  • 1/16 l Milch
  • 4 cl Rum
  • 5 dag Staubzucker
  • 1 Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 4 dag Butter
  • 1 Dose(n) Ananasscheiben (500 g)
  • Zimt
  • Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die gebackenen Ananasscheiben  Mehl mit Eiern verrühren. Milch, Rum, Staubzucker, Vanillezucker und Salz dazurühren.
  2. Butter schmelzen und unterrühren und Teig ca. 15 Minuten rasten lassen. Ananasscheiben abseihen, trocken tupfen und halbieren.
  3. Die Ananas in Backteig tauchen und in heißem Fett schwimmend herausbacken. Auf Küchenrolle abtropfen lassen.
  4. Die gebackenen Ananasscheiben auf Dessertteller anrichten und mit Staubzucker und Zimt bestreuen.

Tipp

Wenn Sie die gebackenen Ananasscheiben für Kinder machen, lassen Sie den Rum aus.

  • Anzahl Zugriffe: 1373
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebackene Ananasscheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebackene Ananasscheiben