Eierlikör Kekse

Zutaten

Portionen: 1

  • 125 g Butter
  • 250 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 1 Ei
  • 180 g Mehl
  • 70 g Speisestärke
  • 100 g Mandeln (gemahlen)
  • 15 Mandeln (ganz)
  • 4 EL Eierlikör
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Eierlikör Kekse zunächst Butter, 100 g Staubzucker, Salz und Zitronenschale mit Knethaken zu einer glatten Masse verkneten. Ei unterrühren. Mehl, Stärke und gemahlene Mandeln unterkneten. In einer Folie 2 Stunden kalt stellen.
  2. Teig 3 mm dick ausrollen, mit runden, gezackten Ausstechern Kekse ausstechen, aus Hälfte der Kekse einen kleineren Kreis ausstechen. Bei 180 Grad 8-10 Minuten backen.
  3. Mandeln halbieren, in Pfanne ohne Fett rösten. Die Ringe mit 10 g Staubzucker bestäuben. Den restlichen Staubzucker mit Eierlikör verrühren, auf die Mitte der ganzen Kekse verteilen. Ringe darauf setzen, in die Mitte je 1 Mandel setzen und die Eierlikör Kekse trocknen lassen.

Tipp

Die Eierlikör Kekse schmecken auch zu Ostern.

  • Anzahl Zugriffe: 13823
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eierlikör Kekse

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Eierlikör Kekse

  1. Nikkala
    Nikkala kommentierte am 28.08.2018 um 09:15 Uhr

    Wie viele Kekse kann man aus der Teigmasse ausstechen?Nehme an, die Teigmasse ist hier als 1 Portion zu verstehen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eierlikör Kekse