Galettes

Zutaten

F. 10-12 Pfannkuchen:

  • 250 g Buchweizenmehl
  • 2 Eier
  • 750 ml Wasser oder evtl. Cidre
  • (französischer Apfelwein)
  • 0.25 TL Salz
  • Butter (zum Ausbacken)

Dazu:

  • 3 Säuerliche Äpfel, ungeschält
  • 3 EL Butter
  • Crème fraîche bzw. Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. Alle Ingredienzien für den Teig vermengen und wenigstens 10 Min. ausquellen. Mit einem Quirl tüchtig aufschlagen, um einen lockeren Teig zu bekommen. Kleine schmale Palatschinken fertig backen.
  3. Kerngehäuse der Äpfel ausstechen. Äpfel in Ringe schneiden, in Butter weich rösten, mit Crème fraîche oder evtl. Sauerrahm bzw. Crème fraiche und ausreichend schwarzem Pfeffer zu den Galettes zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 968
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Galettes

  1. solo
    solo kommentierte am 02.02.2020 um 12:38 Uhr

    Ist Pfeffer zu den Äpfeln wirklich ernst gemeint?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Galettes