Frühstückskipferl

Zutaten

Portionen: 8

  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg. Trockenhefe
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronenschale (abgerieben)
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 50 g Butter (zerlassen)
  • 1 Ei
  • 30 g Butter (zum Bestreichen)
  • Hagelzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Frühstückskipferl Mehl mit Hefe, Zucker, Salz und Zitronenschale mischen. Milch, Butter und Ei hinzufügen, gut durchkneten und ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Danach noch einmal kurz durchkneten, zu einer Kugel formen und zu einer runden Teigplatte ausrollen. In 8 Dreiecke teilen und die Stücke mit zerlassener Butter bestreichen – kurz kühlstellen, damit die Butter fest wird.
  3. Die Stücke von der breiten Seite an zu Kipferln aufrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und zugedeckt ca. 15 min gehen lassen.
  4. Die Kipferl noch mit Milch bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Im Backrohr bei 200 °C ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Die Frühstückskipferl lassen sich auch sehr gut füllen. Einfach eine Marmelade oder Schokolade, Nussfülle, etc. ins 3-Eck setzen und dann einrollen.

  • Anzahl Zugriffe: 21188
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Frühstückskipferl

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Frühstückskipferl

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 08.11.2016 um 15:08 Uhr

    Schön flaumig ! Statt Hagelzucker zum Bestreuen , habe ich gehackte Cashewnüsse verwendet.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frühstückskipferl