Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Frühstücksbrioche

Zutaten

Portionen: 8

  • 500 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 Ei
  • Zuckerstreusel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Frühstücksbrioche weiche Butter mit den übrigen Zutaten (außer der Zuckerstreusel) zu einem glatten Germteig verarbeiten. Den Teig gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  2. Teig noch einmal mit der Hand gut durchkneten, kleine Brioche flechten und am Blech noch einmal ca. 15 Minuten gehen lassen. Mit Milch bestreichen und mit Zuckerstreusel beliebig bestreuen.
  3. Die Frühstücksbrioche bei 180 °C Ober-Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Die Frühstücksbrioche können beliebig mit Rosinen, Schokotropfen, etc. zusätzlich hergestellt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 762
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Frühstücksbrioche

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Frühstücksbrioche

  1. Pia Luger
    Pia Luger kommentierte am 15.03.2018 um 20:20 Uhr

    Mir schmeckt es nicht wenn ein Salz kn einem süßen Teig ist! Daher habe ich auch keins angegeben. Außerdem wüsst ich nicht wieso hier ein Salz notwendig wäre??

    Antworten
  2. solo
    solo kommentierte am 15.03.2018 um 20:11 Uhr

    Eine Prise Salz würde ich auch noch dazugeben.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frühstücksbrioche