Frühlingskräuterwaffeln

Zutaten

Portionen: 4

  • Öl (fürs Waffeleisen)
  • 500 ml Milch
  • 4 Stk. Eier
  • 350 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 1 Handvoll Frühlingskräuter (z. B. Gundelrebe, Giersch, Brennnesselspitzen, Spitzwegerich, etc...)
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • 3 EL geriebener (Bergkäse)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Frühlingskräuterwaffeln Frühlingskräuter waschen und klein schneiden. Eier mit Milch verquirlen, Salz und Mehl einrühren, zum Schluss Käse und Kräuter dazugeben.
  2. Waffeleisen mit Öl aussterichen und jeweils einen Schöpfer Teig hineingeben, etwas glatt streichen und ca. 10 Minuten langsam backen.

Tipp

Diese Menge reicht für ca. 6 x 2 Frühlingskräuterwaffeln.

  • Anzahl Zugriffe: 8174
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Frühlingskräuterwaffeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Frühlingskräuterwaffeln

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 31.03.2017 um 13:11 Uhr

    Bärlauch mit rein - macht einen tollen Knoblauchgeschmack!

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 31.03.2017 um 10:53 Uhr

    ein frischer Kräuterdip könnte gut dazupassen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frühlingskräuterwaffeln