Frittata mit Kartoffeln, Zucchini und Kirschtomaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf ca. 180 °C (Umluft) vorheizen. Die Kartoffeln mit Schale fast weich kochen.
  2. Währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden. Die Zucchini längs halbieren und in dann in Scheiben schneiden. Ebenso den Käse in ca. 1 cm große Stücke scheiden. Die Kirschtomaten vierteln oder halbieren. Die Eier mit der Milch, Salz und Pfeffer verquirlen.
  3. Sobald die Kartoffeln fertig gekocht sind, mit kaltem Wasser abkühlen, schälen und in Scheiben schneiden.
  4. Die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig dünsten und dann die Zucchinistücke hinzufügen und anbraten. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Zucchini bissfest sind, die Kartoffeln in die Pfanne hinzufügen und die Eier dazugeben. Kurz stocken lassen und die Käsestücke und Kirschtomaten oben drauf verteilen.
  5. Die ganze Pfanne in den vorgeheizten Backofen stellen, bis die Eimasse fest und der Käse geschmolzen ist.

Tipp

Die Frittata kann nach Belieben und Geschmack variiert und ergänzt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2084
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Frittata mit Kartoffeln, Zucchini und Kirschtomaten

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Frittata mit Kartoffeln, Zucchini und Kirschtomaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frittata mit Kartoffeln, Zucchini und Kirschtomaten