Frischkäsespitz mit Paradeissoße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Frischkäsespitz mit Paradeissoße die Basilikumblätter abzupfen und Thymian abrebeln. Die gewaschenen Basilikumblätter fein schneiden. Knoblauch pressen.

In einer Schüssel Sauerrahm, Frischkäse und Öl vermengen. Zitrone waschen und abreiben. Danach Kräuter, Knoblauch und Zitronenschale beigeben.

Gelatine in etwas Wasser einweichen. Anschließend ausdrücken und mit der Masse vermengen. Eine geeignete, dreieckige Form mit Backpapier auslegen.

Die Käsemasse in die Form streichen und ca. 2 Stunden in Kühlschrank kühlen lassen. Danach die Terrine auf Teller stürzen, in Scheiben schneiden und mit kalter Papardeissoße servieren.

Tipp

Den Frischkäsespitz mit Paradeissoße evt. mit Nüssen, oder frischen Kräutern bestreuen.

Und so machen Sie eine köstliche Paradeissoße!

Was denken Sie über das Rezept?
7 10 5

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Frischkäsespitz mit Paradeissoße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche