Frischkäsecreme mit Holunder

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Holunderbeeren
  • 125 ml Holundersaft
  • 2 EL Portwein
  • 40 g Fruchtzucker
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 50 ml Obers
  • 1 Limette
  • 1/2 Vanilleschote (Mark davon)

Garnitur:

  • 50 g Walnußhälften
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Frischkäsecreme mit Holunder den Frischkäse bei Raumtemperatur mit dem Saft und etwas Schalenabrieb einer Limette, Vanillemark und 20 g Fruchtzucker verrühren. Das Schlagobers aufschlagen und darunterziehen.
  2. Den Holundersaft mit 20 g Fruchtzucker zum Kochen bringen, die abgezupften Holunderbeeren hinzugeben und 1 Minute auf kleiner Flamme sieden. Mit einem Schuss Portwein aromatiseren.
  3. Die Frischkäsecreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen; Rosetten auf Dessertteller spritzen. Mit Walnusshälften dekorieren.
  4. Die Frischkäsecreme mit Holunder servieren, solange das Kompott noch warm ist.

Tipp

Verwednen Sie für die Frischkäsecreme mit Holunder unbehandelte Bio-Limetten!

  • Anzahl Zugriffe: 871
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Frischkäsecreme mit Holunder

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frischkäsecreme mit Holunder