Flusskrebserln mit pikantem Gemüse

Zutaten

Portionen: 2

  • 100 ml Weißwein (trocken)
  • 50 ml Martini
  • 200 ml Wasser
  • 20 ml Zitronenessig
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1/4 TL Kurkuma
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 60 g Karfiolröschen (Blumenkohl)
  • 100 g Zucchini
  • 50 g Junglauch
  • 2 Schalotten
  • 6 Shii-Take-Pilze (ca. 90 g)
  • 1/2 EL Stärke
  • 10 Flusskrebse
  • 4 Salatblätter
  • 1 EL Sesam (geröstet)
  • einige Tropfen Sesamöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Weißwein, Martini, Wasser und Essig zum Kochen bringen, würzen und fein geschnittenes Gemüse, Pilze und Knoblauch darin bei geringer Hitze 3 – 4 Minuten garen.
  2. Die Hälfte des Gemüsefonds abseihen, auf ein Drittel reduzieren und mit Stärke binden.
  3. Gemüse im restlichen Fond ca. 5 Stunden ziehen lassen. Abseihen und im gebundenen Fond mit den Krebserln erwärmen und lauwarm auf den Salatblättern anrichten. Sesam drüberstreuen und Sesamöl drübertröpfeln.

Tipp

Statt Flusskrebserln kann man Bachforellen, Bachsaibling, Alpenlachs etc. verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1462
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Flusskrebserln mit pikantem Gemüse

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 21.10.2015 um 09:30 Uhr

    schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Flusskrebserln mit pikantem Gemüse