Fleischknödel

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes (Rind und Schwein gemischt)
  • 100 g Geselchtes (gekocht)
  • 1 EL Mineralwasser
  • 1 Semmel (altbacken)
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 EL Butter
  • 1 Paprikaschoten (rot, feinwürfelig geschnitten)
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Ketchup
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Öl (zum Braten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Fleischknödel das Faschierte mit einem Esslöffel Mineralwasser vermischen und zugedeckt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. In der Zwischenzeit die Semmel in Wasser einweichen, danach gut ausdrücken und zerpflücken. Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Paprikawürfel darin gut durchrösten.
  3. Alle Zutaten vermischen. Mit feuchten Händen kleine Knödel aus der Masse formen. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Knödel darin rundherum anbraten. Auf einen Grillrost legen und die Fleischknödel im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 7 Minuten fertig braten.

Tipp

Servieren Sie die Fleischknödel mit Ajvar und grünem Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 2300
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fleischknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fleischknödel