Fischamender Zandernockerln

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 100 g Weißbrot (entrindet)
  • 1/2 l Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Eiklar
  • 400 g Zander (entgrätet)
  • 1 1/2 l Fischsud

Für die Sauce:

  • 80 ml Fischfond
  • 80 ml Weißwein
  • 1/8 l Schlagobers
  • 2 EL Dille (fein gehackt)
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 1 Msp. Sardellenpaste
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Grob geschnittene Zwiebel in Butter andünsten. Weißbrot in der Hälfte des Obers einweichen. Salzen, pfeffern, mit Eiklar und dem grob gehackten Zanderfilet sowie dem restlichen kalten Obers in der Küchenmaschine fein cuttern. Mit zwei Löffeln Nockerln stechen und diese 5 Minuten im erhitzten Fischsud ziehen lassen. Für die Sauce Fischfond, Weißwein und Obers vermischen und sämig einkochen lassen. Mit Dille, Zitronensaft und Sardellenpaste abschmecken und über die Nockerln gießen.

  • Anzahl Zugriffe: 3513
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Fischamender Zandernockerln

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 20.10.2015 um 08:48 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 13.07.2015 um 00:03 Uhr

    mmh

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 05.09.2014 um 06:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. jobse
    jobse kommentierte am 24.10.2013 um 09:49 Uhr

    ganz gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fischamender Zandernockerln