Feuriger Bohnentopf

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Mittl. Porreestangen
  • 2 Becher Kidneybohnen (á 425g)
  • 100 g Speck (geräuchert)
  • 2 Becher Baked Beanes; ( a 400 g)
  • 1 EL klare Suppe (Instant)
  • 0.5 Bund Petersilie *)
  • 4 EL Paradeiser-Tomatenketchup nach Lust und Laune mehr
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • + Cayennepfeffer
  • 500 ml Wasser /
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Porree reinigen, abbrausen und in Ringe schneiden. Kidneybohnen abgekühlt abbrausen und gut abrinnen. Speck erst in Scheibchen, dann in zarte Streifen schneiden.
  2. Speck in einem Kochtopf kross auslassen. Porree hinzufügen und kurz mit andünsten. Kidneybohnen und Baked beans samt Flüssigkeit in den Kochtopf geben und mit erhitzen.
  3. Heisses Wasser in den Bohnentopf rühren. Aufkochen und die klare Suppe einruehre Alles bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur 10 bis 15 min auf kleiner Flamme sieden.
  4. In der Zwischenzeit Petersilie abspülen und hacken. Bohnentopf mit Zucker, Salz, Tomatenketchup und Cayennepfeffer pikant nachwürzen. Vor der Servieren mit Petersiliebestreuen.
  5. Eiklar : 25 Gramm
  6. Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

  • Anzahl Zugriffe: 1092
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Feuriger Bohnentopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Feuriger Bohnentopf