Fenchel-Quiche

Anzahl Zugriffe: 2.691

Zutaten

Portionen: 1

  •   170 g Krabbenfleisch (Alternativ ausgelöste Garnelen)
  • 1 Knolle(n) Fenchel
  •   40 g Schmalz
  •   170 g Mehl
  •   150 ml Obers
  •   1 TL Tomatenpüree
  •   2 Eier (gross)
  •   40 g Butter
  •   150 ml Milch
  •   Sardellenpaste
  •   Pfeffer
  •   Salz

Zubereitung

  1. Für die Fenchel-Quiche aus Butter, Mehl, Salz und Schmalz einen Teig zubereiten, die gebutterte Form damit auskleiden.
  2. Grobgehacktes Krabbenfleisch auf den Teig legen, fein gehackten Fenchel dazu geben.
  3. Milch und Obers mit den verschlagenen Eiern mischen, Sardellenpaste nach Geschmack darunter mischen, Tomatenpüree hinzfügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung in die Form auf die Krabben und den Fenchel gießen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C auf mittlerer Schiene 15 Min. backen; die Hitze auf 180 °C reduzieren und weitere 25 Min. backen bis die Fenchel-Quiche goldgelb und fest ist!

Tipp

Statt Krabbenfleisch können Sie für die Fenchel-Quiche auch gehackte Garnelen verwenden!

 

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Fenchel-Quiche“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Fenchel-Quiche