Feine Bandnudeln mit Lachs

Zutaten

  • Für vier Leute
  • 200 g Linguine (feine Bandnudeln)
  • 200 g Kaiserschoten
  • 250 g Räucherlachs
  • 2 EL Kapern
  • 0.5 TL Curry
  • Abrieb von 3 unbehandelten Limetten
  • 10 Thymian (Zweig)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Dillspitzen
  • Abgerebelten Thymian
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:
  2. Vorbereitung (circa 25 min):
  3. Räucherlachs in schmale Streifen schneiden. Mit frisch geschnittenem Dill, ein klein bisschen abgerebelten Thymian, ein klein bisschen Limettenabrieb und ein kleines bisschen Olivenöl gut mischen. Alles zusammen 30 Min. ziehen.
  4. Kaiserschoten putzen und in zarte Streifen schneiden. Linguine in Salzwasser mit ein paar Tropfen Öl al dente machen, dann abgekühlt ablaufen und abrinnen.
  5. Kaiserschoten in heissem Olivenöl angehen*, Linguine dazugeben und mit anschwenken. Ein EL Kapern hinzufügen, mit ein klein bisschen Curry aromatisieren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Anschliessend den Zitronenabrieb und die Lachsstreifen dazugeben, mit der Restwärme erhitzen und in einem tiefen Teller anrichten. Thymian darüber rebeln, die übrigen Kapern darüber streuen und mit der Pfeffermühle über die Pasta gehen.
  7. (*= ein kleines bisschen andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

  • Anzahl Zugriffe: 1010
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Feine Bandnudeln mit Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Feine Bandnudeln mit Lachs