Feigen in Armagnac

Zutaten

  • 250 g Weiche getrocknete Feigen
  • 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • 1 Gewürznelke
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 0.5 TL Kardamom
  • 250 ml Armagnac
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Feigen halbieren, vielleicht den Stielansatz entfernen. Sehr große Früchte vierteln. In ein hohes Glas (Helle Mehlschwitze- beziehungsweise Bonbonglas) befüllen. Von der Zitrone beziehungsweise Orange jeweils ein zwei bis drei Zentimeter langes Stück der äusseren Schale spiralförmig schälen. Die Schalenstücke kurz mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen) und mit in das Glas Form. Gewürznelke, Zimtstange und Kardamom zufügen. Den Armagnac darübergiessen und das Glas gut verschließen.
  2. Etwa drei Tage durchziehen. Haltbarkeit: zwei Monate.
  3. * - Newsgroups: Of zer. T-netz. Essen

  • Anzahl Zugriffe: 1011
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Feigen in Armagnac

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen