Fagiolini alla genovese - Bohnenschoten

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:
  2. Bohnenschoten reinigen und abspülen. In kochend heissem Salzwasser 5 Min. blanchieren, abgekühlt abschrecken und gut abrinnen.
  3. Sardellenfilets kurz abbrausen und abtrocknen. Knoblauchzehen abziehen, Petersilie abspülen und die Blättchen abzupfen. Alle drei Ingredienzien klein hacken und vermengen.
  4. In einem breiten Kochtopf das Olivenöl erhitzen, Butter darin zerrinnen lassen. Sardellenmischung einfüllen und bei geringer Temperatur unter Rühren andünsten.
  5. Abgetropfte Bohnen einfüllen, einrühren und fertiggaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 962
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fagiolini alla genovese - Bohnenschoten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fagiolini alla genovese - Bohnenschoten