Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Espresso-Hühnermedaillons mit Sellerie-Polenta

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Hühnerfilets (ohne Haut und Knochen)
  • Olivenöl (zum Anbraten)

Für die Würzpaste:

Für die Polenta:

Für die Pilze:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Tomatenmark in einem Mörser mit dem Knoblauch zerdrücken. Honig, Olivenöl, Thymianblätter, Pimentkörner und Kardamom dazugeben und zu einer Paste zerreiben. Den erkalteten Espresso dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Hühnerfilets in 3-4 Medaillons schneiden und mit der Paste einreiben, ein paar Minuten darin marinieren lassen.
  3. Backofen auf 100 °C Ober-/Unterhitze bzw. 80 °C Heißluft vorheizen.
  4. Den Sellerie waschen, trocknen und in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Einen mittleren Topf erhitzen, den Sellerie darin mit 2 EL Olivenöl etwas anbraten.
  5. Die Polenta zufügen und ein wenig mitrösten. Danach mit der Suppe aufgießen und bei niedriger Temperatur unter gelegentlichem Rühren einmal aufkochen lassen.
  6. Hitze ganz reduzieren und ca. 15 Minuten mehr quellen lassen als kochen. Zuletzt das Schlagobers einrühren und mit Salz, Pfeffer, einem Schuss Zitronensaft und etwas Muskatnuss abschmecken.
  7. Währenddessen die Pilze putzen (möglichst nicht waschen) und in mundgerechte Stücke schneiden.
  8. Eine Pfanne erhitzen, die Hühnermedaillons darin mit etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 2-3 Minuten braten, auf einen Teller legen und im Backofen nachziehen lassen.
  9. Die Pfanne auswischen und die Pilze darin ohne Fett zuerst anrösten bis die Flüssigkeit verkocht ist, dann die Butter zugeben und ca. 2-3 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronenabrieb abschmecken.
  10. Die Polenta zu Nockerl abstechen und auf Tellern verteilen, die Hühnermedaillons daraufsetzen und mit den Pilzen rundherum dekorativ anrichten.

Zum Video mit allen Schritten

Tipp

Garnieren Sie das Gericht mit frischen Kräutern.

  • Anzahl Zugriffe: 5275
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Espresso-Hühnermedaillons mit Sellerie-Polenta

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Espresso-Hühnermedaillons mit Sellerie-Polenta

  1. Cookies
    Cookies kommentierte am 27.02.2019 um 19:58 Uhr

    Ein sehr leckeres Rezept! Habs für 2 Personen mit Hühnerfilet gemacht und für 2 Personen mit Tofu. Hat uns super geschmeckt.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Espresso-Hühnermedaillons mit Sellerie-Polenta