Erdbeeren in Portwein

Zutaten

  • 1187.5 g Erdbeeren; kleine, feste ideal: Waldbeeren !
  • 550 g Zucker
  • 1000 ml Kirsch; (41 Vol.-%)
  • 150 ml Portwein
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die sauber verlesenen und geputzten Erdbeeren auf Küchentuch ausbreiten und bedeckt eine Nacht lang an der Kühle ruhen.
  2. Mit dem Zucker in Gläser befüllen. Kirsch und Portwein vermengen und über die Früchte gießen.
  3. Die Gläser fest verschließen und an ein kühles Keks stellen.
  4. Etwa 3 bis 5 Monate ruhig stehenlassen.
  5. Passt zu: Vanillesouffle, heissem Brotpudding, Palatschinken
  6. Masse: 1 Rezept
  7. * Nach: Oskar Marti, Ein Poet am Küchenherd, Winter in der Küche, Hallwag,
  8. 00:00:00 +0100 Newsgroups: fido. Ger. Kochen
  9. Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

  • Anzahl Zugriffe: 722
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Erdbeeren in Portwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen