Erdapfel-Kukuruz-Suppe mit Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Erdäpfeln
  • 200 g Bacon
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 2 EL Öl
  • 2 Becher Kukuruz (à 280 g Ew)
  • 1500 ml klare Suppe (instant) - Masse anpassen
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Bund Basilikum
Auf die Einkaufsliste

Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen, würfelig schneiden. Bacon und das Weisse und Hellgrüne der Zwiebeln fein würfelig schneiden. Die Hälfte von dem Bacon und die Lauchzwiebeln im heissen Öl andünsten. Kartoffelwürfel und die Hälfte des abgetropften Kukuruz hinzfügen. Mit der klare Suppe auffüllen und bei geschlossenem Deckel 20 min machen. Die Suppe zermusen.

In einer Bratpfanne die restlichen Baconwuerfelchen knusprig ausbraten, auf Küchenrolle entfetten.

Suppe mit dem Schlagobers glattrühren, nochmal aufwallen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Erbsen und den übrigen Kukuruz hinzfügen, bei geringer Temperatur unter Rühren 5 min gardünsten. Basilikum grob hacken, mit 1 Schöpfer Suppe zermusen und unterziehen. Suppe mit krossem Bacon bestreut zu Tisch bringen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Erdapfel-Kukuruz-Suppe mit Erbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche