Englisches Frühstück

Zutaten

  • Frühstücksschinken
  • Kleine Würstchen
  • Schwammerln (z.B. Champignons)
  • Paradeiser
  • Spiegeleier
  • Toast
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Würstchen, Schinken, Schwammerln, Paradeiser, Spiegeleier (in unterschiedlichen Bratpfannen) anbräunen und in Verbindung mit dem in Butter gerösteten Toast aneinander anbieten und auf den Tisch hinstellen.
  2. Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

  • Anzahl Zugriffe: 1793
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Englisches Frühstück

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Englisches Frühstück