Karamel-Walnuss-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

Rührteig;150 ml Milch,:

Ausserdem:

  • 1 Teelöffel Staubzucker
  • 30 Papierbackförmchen

1) Milch erhitzen. 75 g Zucker in einer Bratpfanne ohne Fettkaramelisieren (nur leicht braun werden lassen) karamelisierten Zucker unter Rühren mit der kochend heissem Milch löschen und unter durchgehendem Rühren ungefähr 2 Min. bei schwacher Temperatur auf kleiner Flamme sieden.

2) Mehl, Backpulver, 75 g Zucker, Salz und Vanillezucker vermengen.

Eier und Fett in Flöckchen unterziehen. Karamelmilch hinzufügen und das Ganze zu einem cremigen Teig durchrühren. Nüsse unterziehen.

3) Jeweils 2-3 Papierförmchen ineinander setzen. Teig mit einem EL hineingeben hineingeben, so das die Förmchen zu etwa 2/3 gefüllt sind. Auf dem Blech im aufgeheizten Backrohr(E-Küchenherd 200 °C / Umluft 175 °C / Gas Stufe 3) etwa 30 Min. backen.

4) Muffins aus dem Herd nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen. Mit Staubzucker bestäuben.

Was denken Sie über das Rezept?
4 0 1

Kommentare2

Karamel-Walnuss-Muffins

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 28.10.2016 um 07:54 Uhr

    Danke für das gute Rezept. Habe die Nüsse, "als Füllung", in die Mitte eines jeden Muffins gegeben. Obenauf eine Karamellglasur.

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 26.03.2014 um 18:24 Uhr

    Das Rezept hört sich gut an.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche