Karamel-Walnuss-Muffins

Zutaten

Portionen: 15

Rührteig;150 ml Milch,:

  • 150 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 0.5 Pkg. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 125 g Butter, weiche, oder evtl. Leichtbutter
  • 150 g Walnüsse

Ausserdem:

  • 1 TL Staubzucker
  • 30 Papier-Backförmchen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1) Milch erhitzen. 75 g Zucker in einer Bratpfanne ohne Fettkaramelisieren (nur leicht braun werden lassen) karamelisierten Zucker unter Rühren mit der kochend heissem Milch löschen und unter durchgehendem Rühren ungefähr 2 Min. bei schwacher Temperatur auf kleiner Flamme sieden.
  2. 2) Mehl, Backpulver, 75 g Zucker, Salz und Vanillezucker vermengen.
  3. Eier und Fett in Flöckchen unterziehen. Karamelmilch hinzufügen und das Ganze zu einem cremigen Teig durchrühren. Nüsse unterziehen.
  4. 3) Jeweils 2-3 Papierförmchen ineinander setzen. Teig mit einem EL hineingeben hineingeben, so das die Förmchen zu etwa 2/3 gefüllt sind. Auf dem Blech im aufgeheizten Backrohr(E-Küchenherd 200 °C / Umluft 175 °C / Gas Stufe 3) etwa 30 Min. backen.
  5. 4) Muffins aus dem Herd nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen. Mit Staubzucker bestäuben.

  • Anzahl Zugriffe: 2083
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Karamel-Walnuss-Muffins

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 28.10.2016 um 07:54 Uhr

    Danke für das gute Rezept. Habe die Nüsse, "als Füllung", in die Mitte eines jeden Muffins gegeben. Obenauf eine Karamellglasur.

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 26.03.2014 um 18:24 Uhr

    Das Rezept hört sich gut an.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karamel-Walnuss-Muffins