Eingelegter Münster Käse

Zutaten

  • 1 Frischer Münsterkäse von 500 g
  • 20 ml Grappa
  • Pfeffer
  • 4 Jungzwiebel
  • 0.5 Bund Kerbel
  • 200 g Crème fraîche
  • 125 ml Schlagobers
  • 2 EL Grober Senf (Dijon)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Käse am Vortag oder evtl. so früh wie möglich in 8 Tortenstücke schneiden. Die Stückchen getrennt in eine Schale legen. Mit dem Marc d'Alsace beträufeln und herzhaft mit frischem Pfeffer würzen.
  2. Die Frühlingszwiebeln reinigen und in feine Ringe schneiden. Ewa 2/3 der Kerbelblättchen abzupfen und hacken.
  3. Crème fraîche und Schlagobers durchrühren. Senf, Frühlingszwiebelscheiben und Kerbel einrühren. Über den Käse gießen und mit Frischhaltefolie abgedeckt eine Nacht lang kühlstellen.
  4. Restliche Jungzwiebel und Kerbelblättchen wie beschrieben schneiden. Über den Käse Form und zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1568
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Eingelegter Münster Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eingelegter Münster Käse