Eiersauce

Zutaten

Portionen: 1

  • 5 Eier (hartgekocht)
  • 4 Stk. Essiggurken (mittelgroße)
  • 1 Glas Salatmayonnaise
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Eiersauce Eier und Essiggurken in möglichst kleine Würfelchen schneiden. Mit Mayonnaise verrühren. Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Mit Dill verfeinern.

Tipp

Die Eiersauce eignet sich zum Grillen, sowie für Fondue, etc..

Die Eier sollte man eher nicht mit dem elektr. Zerkleinerer verarbeiten, da sie sonst zu "matschig" werden. Eignet sich auch wunderbar zum Verwerten von übriggebliebenen hartgekochten Eiern.

  • Anzahl Zugriffe: 2355
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eiersauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Eiersauce

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 06.01.2018 um 12:00 Uhr

    Etwas Schnittlauch dazu

    Antworten
    • Maus25
      Maus25 kommentierte am 06.01.2018 um 12:22 Uhr

      Schnittlauch und Schnittkoblauch passen auch immer zu Ei. Aber dann lass ich die Gurkerl weg.

      Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 05.01.2018 um 17:52 Uhr

    Ich habs mit Senf abgeschmeckt

    Antworten
    • Maus25
      Maus25 kommentierte am 05.01.2018 um 18:26 Uhr

      Mach ich auch hin und wieder.... Etwas Senf ist ja schon in der Mayo enthalten

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eiersauce