Duftpilze mit Chinasalat

Zutaten

  • 10 Duftpilze; zirka Shiitake Schwammerln (groß)
  • 500 g Chinasalat
  • 1 Porree
  • 1 Prise Ingwer (gehackt)
  • Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Reiswein
  • 1 EL Maisstärke
  • Erdnussöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!
  2. Duftpilze am Abend vorher in Wasser einweichen. Die Schwammerln zuvor ausführlich putzen, außergewöhnlich die Innenseiten. Das Stielende klein schneiden.
  3. Chinasalat in ungefähr 8 mal 2 cm große Streifchen schneiden. 2 bis 3 EL Erdnussöl im Wok erhitzen, den Blattsalat portionsweise darin ungefähr eine halbe Minute anbraten und noch mal herausnehmen. Die Schwammerln mit der Hand kurz auspressen, kurz anbraten und ebenfalls noch mal herausnehmen.
  4. Das Öl aus dem Wok gießen, so dass nur noch etwa 2 EL in der Bratpfanne bleiben, den Porree in etwa 2 bis 3 cm lange Stückchen schneiden und gemeinsam mit dem Ingwer kurz anbraten, bis das Gemüse duftet. 2 EL Reiswein und 100 mal Wasser daraufgeben, alles zusammen mit Salz würzen und den Zucker hinzfügen.
  5. Die Schwammerln und den Chinasalat hinzfügen und das Ganze einmal kurz zum Kochen bringen. Der Chinasalat sollte grün bleiben. Den Blattsalat herausnehmen und einen Teller damit ausbreiten, die Schwammerln herausnehmen und in der Mitte stapeln. Die Sauce mit Maizena (Maisstärke) binden und über die Schwammerln Form.

  • Anzahl Zugriffe: 1433
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Duftpilze mit Chinasalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Duftpilze mit Chinasalat