Diplomatenpudding

Zutaten

Portionen: 6

  • 500 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 160 g Schokolade
  • 60 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 3 TL Rum
  • 4 Eier
  • 500 ml Schlagobers
  • 1-2 Pkg. Biskotten
  • Früchte (nach eigener Vorliebe)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Diplomatenpudding von der Milch eine kleine Menge wegnehmen und das Puddingpulver darin glatt rühren.
  2. Die restliche Milch mit Butter, Zucker, Schokolade und Rum kurz aufkochen. Das Puddinggemisch einrühren und kurz aufkochen lassen.
  3. Eier trennen, Dotter in die Puddingmischung einrühren (darf nicht mehr kochen). Eiklar zu festem Schnee schlagen und in den noch heißen Pudding einrühren.
  4. In eine eckige Form zuerst Biskotten einlegen, danach schichtweise Creme und Biskotten einfüllen.
  5. 4 Stunden erkalten und ziehen lassen. Danach stürzen und den Diplomatenpudding mit Schlagobers und Früchten garnieren.

Tipp

Nach Wunsch können Sie für den Diplomatenpudding anstatt Vanillepudding auch Schokopudding nehmen.

  • Anzahl Zugriffe: 4118
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Diplomatenpudding

  1. omami
    omami kommentierte am 14.03.2015 um 10:01 Uhr

    Dann will ich hier ganz diplomatisch mitteilen, daß der Pudding sicher gut schmeckt :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Diplomatenpudding