Dillfisolen mit Würsteln

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 Stk. Erdäpfel (bunte, wie z. B. Violetta, Blue Salad oder Rote Emma)
  • 3 Stk. Erdäpfel (gelb)
  • 650 g Fisolen
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 200 ml Rindsuppe
  • 200 g Sauerrahm
  • 1 Paar Frankfurter Würstel (gekocht)
  • 1 Schuss Weißweinessig
  • 1 EL Dillspitzen (fein gehackt)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Dillfisolen mit Würsteln Erdäpfel kochen, auskühlen lassen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Fisolen mit kaltem Wasser abspülen, Spitzen und Stängelansatz wegschneiden und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser bissfest kochen. Abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Butter in einer Pfanne zerlassen, Mehl einrühren und anrösten. Mit heißer Rindsuppe aufgießen. Kräftig aufkochen, dabei ständig mit dem Schneebesen rühren, damit sich keine Klümpchen bilden.
  4. Nach einigen Minuten die Hitze reduzieren und Sauerrahm hinzufügen. Fisolen und Erdäpfel dazugeben und gut durchrühren. Mit Salz, Pfeffer, einem Schuss Essig und der Dille abschmecken.
  5. Die Würstel in Scheiben schneiden und gemeinsam mit den Dillfisolen noch einmal kurz aufkochen lassen.
  6. Dillfisolen mit Würstel in kleinen Schüsseln anrichten und mit Dille garnieren.

Tipp

Wer es etwas deftiger möchte, nimmt für Dillfisolen mit Würstel anstelle der Frankfurter einfach Debreziner.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie, damit die Dillfisolen besonders cremig werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 54153
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Dillfisolen mit Würsteln

Ähnliche Rezepte

Kommentare55

Dillfisolen mit Würsteln

  1. marwin
    marwin kommentierte am 22.07.2021 um 09:28 Uhr

    mit Creme fraiche wirds cremig

  2. hoebi82
    hoebi82 kommentierte am 14.09.2019 um 21:27 Uhr

    Kochcreme aus Hafer, statt Sauerrahm ersetzen

  3. hoebi82
    hoebi82 kommentierte am 24.01.2019 um 11:00 Uhr

    Mit Creme fraiche

  4. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 17.12.2018 um 12:28 Uhr

    etw. sauerrahm durch schlagobers ersetzen

  5. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 17.12.2018 um 12:26 Uhr

    mehr butter nehmen

  6. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 11.11.2018 um 06:33 Uhr

    Mit Obers

  7. Illa
    Illa kommentierte am 09.09.2018 um 17:44 Uhr

    Viel Crème fraîche

  8. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 08.09.2018 um 08:56 Uhr

    mit obers verfeinern

  9. IngeSkocht
    IngeSkocht kommentierte am 05.09.2018 um 19:12 Uhr

    Cremjoghurt

  10. Huma
    Huma kommentierte am 03.07.2018 um 10:59 Uhr

    Ich verwende lieber Creme fraiche für die Rahmfisolen und dafür keinen Sauerrahm.

  11. silberklee
    silberklee kommentierte am 31.01.2018 um 16:33 Uhr

    Creme fino dazu oder etwas sauren Rahm

  12. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 31.01.2018 um 14:28 Uhr

    SUPER WERDE ES NACHKOCHEN.KNOBLAUCH DAZU..DANKE

  13. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 29.10.2017 um 20:20 Uhr

    Schmelzkäse unterrühren

  14. fini08
    fini08 kommentierte am 23.10.2017 um 17:37 Uhr

    etwas Sahne unterrühren

  15. kdi
    kdi kommentierte am 11.08.2017 um 07:17 Uhr

    Schlagobers mit den Kartoffeln und Fisolen mitköcheln.

  16. MIG
    MIG kommentierte am 10.08.2017 um 21:52 Uhr

    cremigen Joghurt dazugeben

  17. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 10.08.2017 um 21:35 Uhr

    Frischkäse unterrühren!

  18. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 10.08.2017 um 20:55 Uhr

    Schlagobers dazu.

  19. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 10.08.2017 um 18:34 Uhr

    zuletzt geschlagenes obers einrühren

  20. likely1988
    likely1988 kommentierte am 10.08.2017 um 15:42 Uhr

    creme fraiche dazugeben

  21. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 10.08.2017 um 14:04 Uhr

    etw schlagobers dazu

  22. katerl19
    katerl19 kommentierte am 10.08.2017 um 11:08 Uhr

    Etwas Creme fraiche dazu!

  23. anna93abc
    anna93abc kommentierte am 10.08.2017 um 10:14 Uhr

    1-2 EL "Brunch" in verschiedenen Geschmacksvarianten oder Streichkäseckerl unterrühren!

  24. fini08
    fini08 kommentierte am 10.08.2017 um 09:53 Uhr

    Etwas angeschlagene Sahne dazugeben

  25. lydia3
    lydia3 kommentierte am 10.08.2017 um 09:19 Uhr

    sauerrahm dazu

  26. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 10.08.2017 um 08:58 Uhr

    ein EL Crème fraîche beimengen

  27. Sah
    Sah kommentierte am 10.08.2017 um 08:34 Uhr

    Einfach einen Teil der gekochten Erdäpfel zerdrücken (oder etwas mehr kochen für diesen Zweck), das bindet ganz natürlich.

  28. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 10.08.2017 um 07:46 Uhr

    mit Sauerrahm oder Rahmacremfin binden

  29. tini.bema
    tini.bema kommentierte am 10.08.2017 um 07:23 Uhr

    einbrenn mit öl und kalt anrühren

  30. Santana&Shaw
    Santana&Shaw kommentierte am 10.08.2017 um 06:02 Uhr

    Mit einem Klecks Creme fraiche wirds noch cremiger

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dillfisolen mit Würsteln