Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Cremiger Milchreis mit Zwetschken-Ragout

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Milchreis
  • 1 l Milch
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 EL Butter
  • 5 EL Zucker
  • 1 Schote(n) Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 10 Stk. Zwetschken
  • 2 EL Gelierzucker (für die Zwetschken)
  • 1 Prise Zimt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Milchreis mit Zwetschken-Ragout die Zwetschken klein schneiden, aufkochen, Gelierzucker zugeben, 1 Minute köcheln lassen und mit Zimt würzen, abkühlen lassen.
  2. Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Milch aufkochen, Reis einrühren, Vanilleschote und Vanillemark zugeben und salzen, wenn der Reis gar ist und die Milch aufgesogen hat den Zucker und die Butter einrühren, abkühlen lassen.
  3. Schlagobers cremig aufschlagen und unter den Milchreis heben. Den Milchreis in Dessertschalen füllen und je einen Löffel Zwetschkenragout darauf geben. Den Milchreis mit Zwetschken-Ragout servieren.

Tipp

Der Milchreis mit Zwetschken-Ragout kann kalt oder warm genossen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1283
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welcher Reis muss gedämpft, statt gekocht werden, da er sonst zerfällt?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Cremiger Milchreis mit Zwetschken-Ragout

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Cremiger Milchreis mit Zwetschken-Ragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen