Crème brûlée mit Erdbeeren und Gänseleber

Zutaten

Portionen: 4

  • 6 Eidotter
  • 90 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g Erdbeeren
  • 300 g Gänseleber (frisch)
  • 30 g Rohrzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Crème brûlée mit Erdbeeren und Gänseleber zunächst Eidotter und Zucker cremig aufschlagen. Milch, Schlagobers und Vanilleschote aufwallen lassen, über die Eimasse Form und gut untermengen. In kleine tiefe Suppenteller geben und bei Umluft mit ca. 150 °C rund 20 Minuten in einem Wasserbad gardünsten. Nun leicht auskühlen lassen, mit Rohrzucker überstreuen und bei Oberhitze bei ca. 180 °C im Backrohr gratinieren.
  2. In der Zwischenzeit die Gänsestopfleber leicht in Butter anbraten. Die Erdbeeren auf die Crème brûlée gleichmäßig verteilen, mit Rohrzucker überstreuen und mit einem Bunsenbrenner die Erdbeeren abflämmen, bis der Zucker leicht karamellisiert. Als nächstes die gebratene Gänseleber auflegen und die Crème brûlée mit Erdbeeren und Gänseleber zu Tisch bringen.

Tipp

Diese Crème brûlée mit Erdbeeren und Gänseleber eignet sich als süß-herzhaftes Dessert.

  • Anzahl Zugriffe: 1827
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Crème brûlée mit Erdbeeren und Gänseleber

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Crème brûlée mit Erdbeeren und Gänseleber

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Crème brûlée mit Erdbeeren und Gänseleber