Cordon Bleu Kotelett

Zutaten

  • 4 Schweinekoteletts, ohne Knochen à 250 g
  • 4 Scheibe(n) Parmaschinken
  • 125 g Appenzeller
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Semmelbrösel
  • Eier
  • Mehl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Schweinskoteletts so einkerben, dass eine Tasche entsteht.
  2. Etwas Käse in jeweils eine Scheibe Schinken einschlagen.
  3. Jedes Kotelett mit einem Schinken-Käse-Paket befüllen und die Koteletts mit Zahnstochern verschließen.
  4. Öl in einem Bräter erhitzen.
  5. Die Koteletts mit Salz und mit Pfeffer würzen.
  6. Semmelbrösel, verquirltes Ei und Mehl jeweils auf einen Teller geben.
  7. Jedes Kotelett wie gewohnt panieren und von jeder Seite kurz scharf anbraten.
  8. Die Koteletts im Herd bei 210 °C 5 bis 10 Minuten fertig gardünsten.
  9. Mit beliebigen Beilagen anrichten und servieren.

Tipp

Sie können das Cordon bleu auch mit anderem Fleisch zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 1435
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Schnitzel oder Cordon bleu?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Cordon Bleu Kotelett

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Cordon Bleu Kotelett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Cordon Bleu Kotelett