Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Chimichurri

Zutaten

Portionen: 1

  • 1/4 Tasse(n) Petersilie (frisch, fein gehackt)
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • 1 TL Thymian (getrocknet)
  • 125 ml Olivenöl
  • 1/4 Tasse(n) Weinessig
  • 1/2 Tasse(n) Zwiebeln (fein gehackt)
  • 1 TL Knoblauch (fein gehackt)
  • 1 TL Chiliflocken (oder frische rote Chili fein gehackt)
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Chimichurri zunächst Öl und Essig in einer Backschüssel mit der Gabel aufschlagen. Knoblauch, Petersilie, Zwiebeln, Cayennepfeffer, Salz, Oregano sowie Pfeffer dazurühren und nachwürzen.
  2. Chimichurri vor dem Servieren 2-3 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen, damit sie ihren vollen Geschmack entwickelt.

Tipp

Die argentinische Sauce Chimichurri ist eine traditionelle Zugabe zu gegrilltem und gebratenem Fleisch, vor allem Rindfleisch.

  • Anzahl Zugriffe: 8809
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Chimichurri

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Chimichurri

  1. paella
    paella kommentierte am 11.07.2014 um 12:45 Uhr

    Das ist das Originalrezept..............hmmmmmmm

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chimichurri